News

Mindshare Hamburg stellt sich mit Sonja Königsberg an der Spitze neu auf

Hamburg, 11. September 2018: Das Media-Network Mindshare stärkt seine Dependance im Norden Deutschlands: Seit 1. August 2018 führt Sonja Königsberg als Head of Mindshare Hamburg die Geschicke der Agentur. Von dort aus betreuen knapp 20 Mitarbeiter in der Beratung Kunden wie Unilever, Center-Parcs, Deliveroo, Kimberly-Clark und Upfield. Als neue Standortleiterin übernimmt Sonja Königsberg gleichzeitig den Client Lead für den Media-Etat von Unilever in Deutschland. Sonja Königsberg berichtet direkt an Mindshare-Geschäftsführerin Viktoria Hofmann, die sich für den Hamburger Agenturstandort verantwortlich zeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sonja Königsberg eine ausgewiesene Digital-Expertin mit Kundenfokus gewinnen konnten. Gerade ihre langjährige Erfahrung im Marketing auf Unternehmensseite ist für uns dabei ein echtes Plus“, sagt Mindshare DACH CEO Katja Brandt und ergänzt: „In enger Zusammenarbeit mit Viktoria Hofmann wollen wir so perspektivisch den Ausbau des Geschäfts in der Hansestadt vorantreiben und unser Hamburger-Agenturteam, das vor allem unseren Großkunden Unilever betreut, für die Zukunft nachhaltig stärken“

In den vergangen fünf Jahren vor ihrem Wechsel zu Mindshare war Sonja Königsberg bei Carat Deutschland in Hamburg zunächst als Digital Direktorin, später dann als Beratungsdirektorin beschäftigt. Dort betreute sie globale Kunden aus den Bereichen Sport, Mode, Luxus und FMCG (schnelldrehende Konsumgüter). Die ursprünglich als Werbekauffrau und staatlich geprüfte Kommunikationswirtin gestartete gebürtige Berlinerin blickt mittlerweile auf fast 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing/Kommunikation zurück - mehr als die Hälfte davon auf Kundenseite bei namhaften Unternehmen wie IKEA und Otto. Im Laufe ihrer Karriere wurde sie für Ihre Arbeiten mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt: darunter der Deutsche Multimedia Award, DMMA Onlinestar, ADC und Effie. Eine Fachzeitschrift wählte Sonja Königsberg unter die 100 Top-Manager der Kommunikationsbranche.