News

Mindshare checkt bei Booking.com ein

Start ist Mitte Juli mit einem 60-Sekunden-Roadblock auf allen relevanten privaten TV-Sendern. Ergänzt wird die Kampagne durch Online Bewegtbild.

Entwickelt und umgesetzt wird der Booking.com-Auftritt von Mindshare, die das Budget bereits international betreuen. Für die Kreation zeichnet Wieden & Kennedy verantwortlich.

Holger Thalheimer, COO Mindshare: „Booking.com agiert in einem hochkompetitiven Marktumfeld und ist einer der dynamischsten und erfolgreichsten Anbieter in diesem Segment. Unser Ansatz einer adaptiven Kommunikationssteuerung ist für solch ambitionierte Zielsetzungen wie geschaffen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir unseren internationalen Kunden Booking.com nun auch bei seiner Wachstums-Strategie in Deutschland damit unterstützen können.“