News

Michael Mülbüsch ist CIO bei Mindshare

Michael Mülbüsch ist seit dem 1. November 2015 Teil des Managements der Mindshare GmbH. Der 49-Jährige übernimmt in einer übergeordneten Funktion als Chief Investment Officer die Bereiche Feinplanung & Einkauf, sowie Investmentmanagement. Mülbüsch ist in dieser Funktion die Management-Schnittstelle zur GroupM für diese Bereiche und arbeitet darüber hinaus an der strategischen Unternehmensführung sowie der Weiterentwicklung der Mindshare in Deutschland mit. Er berichtet in dieser neu geschaffenen Position direkt an CEO Christian Scholz:

„Diese medienübergreifende Verantwortung schafft die optimale Voraussetzung die Kommunikationsziele unserer Kunden effektiv und effizient umzusetzen, Michael Mülbüsch ist hierfür die ideale Besetzung“.

Der studierte Diplom-Kaufmann kommt von der Carat Deutschland GmbH, wo er als Teil des Management Boards vier Jahre den Bereich Planning & Implementation verantwortete. Zuvor war Michael Mülbüsch bei der Aegis Media GmbH als Division Manager Plan & Buy tätig und kann somit auf eine langjährige Media-Expertise zurückgreifen.