News

Sabine Auer mit neuer Verantwortung

Mit April 2017 hat Sabine Auer (36), Prokurist und seit 2015 in der Geschäftsleitung von Mindshare tätig, zusätzlich zu ihrem bisherigen direkten Führungsbereich Business Planning & Forschung nun auch als Chief Investment Officer die Verantwortung in der Geschäftsleitung für Planung & Einkauf „The Exchange“ übernommen. Das bedingt durch den Wechsel von Andrea Kainz innerhalb der Agenturgruppe GroupM. 


CEO Mindshare Friederike Müller-Wernhart sagt: "Mit ihrer digitalen Marketing-, Media- und Kommunikationserfahrung bringt Auer eine Kombination aus Breite und Tiefe des Mediawissens mit, von der die Einkaufsverantwortlichen und Medienvertreter gleichermaßen profitieren."

Vor Mindshare war Auer als Key Account Manager bei ORF-Enterprise unter anderem für die Vermarktung von orf.at und die strategische Entwicklung crossmedialer Produkte zuständig. Davor war sie Key Account- und Product-Manager für den digitalen Bereich beim Österreichischen Rundfunk.