News

Mindshare gewinnt 7 IAB webAD's

Am 6. Oktober 2016 zeichnete der IAB Austria zum 14. Mal exzellente Arbeiten der heimischen Digitalbranche aus. Bei der Award-Show, die als Höhepunkt in der österreichischen Digitallandschaft gilt, wurden die besten 43 digitalen Arbeiten in insgesamt 21 Kategorien ausgezeichnet. Von den  201 Einreichungen zum webAD 2016 waren 78 Projekte für die Shortlist nominiert worden. Mindshare ware mit 8 Nominierungen dabei.

Mindshare ging mit 7 IAB webAD's von der Bühne:

Ubisoft Austria:
Best Use of Social Media (“Gamer need Sugar”) Bronze Creative
Best Social Media Campaign Bronze Media

VOLVO XC90
Best Integrated Campaign (Crossmedia) Silber Media

DerStandard
Innovation – The Loop Silber Creative
Best Digital Campaign – The Loop Silber Media
Best Data Insight Campaign – The Loop Silber Media

Shootingstar (Publikums Voting) – The Loop derStandard.at Live Ticker – Success through Relevance/Silber

39 Arbeiten wurden letztlich mit einem IAB webAD in Gold, Silber oder Bronze belohnt, zwei Kampagnen erhielten darüber hinaus den „Best of-Show“-Award. Und auch zwei Nachwuchstalente wurden heuer gewürdigt.

IAB Austria-Präsidentin Martina Zadina zeigt sich von den eingereichten Arbeiten, aber auch von den Preisträgern begeistert: „Besonders erfreulich: Mehr als 200 Einreichungen erreichten uns in diesem Jahr. Das ist eine zehnprozentige Steigerung zum Vorjahr und unterstreicht, wie wichtig der IAB webAD Award für die österreichische Digitallandschaft ist.“

Ein Hoch unseren Kunden und den Purple People!