News

Mindshare verbindet TV mit Bewegtbild für Hakle Feucht

Hakle_Sabuer

Neu ist für die Online Kamagne für Hakle® Feucht die Kombination von Content-bezogenem Keyword Targeting im Rich Media-Format mit Bewegtbild. Bisher gab es Keyword Targeting nur als Sitelink mit Bild und Text.

„Entdecke dein sanftes Sauber” heißt die aktuelle mediale Offensive von Österreichs führendem feuchtem Toilettentuch Hakle® Feucht von Kimberly Clark. In der umfangreichen Online-Kampagne setzt Mindshare zusätzlich eine neue Sonderwerbeform ein: Um das Bewusstsein für ein Produkt wie feuchtes Toilettentuch speziell bei Neuverwendern zu schärfen bleibt die Mediaagentur ihrer Innovationsführerschaft treu und verbindet erstmals das Bewegtbild mit Keyword Targeting. Keywords wie „sanft“, „sauber“ oder „Po“ werden in redaktionellen Artikeln eingebaut und über Targeting mit Bewegtbild verlinkt. Die neue Sonderwerbeform funktioniert mit klassischen Online Display-Ads, Social Seeding und In-Stream-Pre-Rolls unter anderem auf YouTube.

„Es ist für uns wichtig, dass unser Produkt mit den richtigen Worten assoziiert wird, um den Konsumenten die richtigen Produkteigenschaften näher zu bringen“, sagt Kerem Taskin, Brandmanager für Schweiz und Österreich bei Kimberly Clark über die neue Kampagne. „Wir verlängern TV damit online und verknüpfen für Hakle® Feucht Key Words gezielt mit Bewegtbild“, bringt es Friederike Müller-Wernhart, CEO Mindshare auf den Punkt. 
Der Erfolg gibt den Mediaexperten recht: Die innovative Online-Offensive setzt den Erfolg der Digital-Kampagne aus dem Vorjahr mit einem damals deutlich gestiegenen Marktanteil fort.

Wie diese neue Werbeformvon VibrantMedia funktioniert sehen Sie hier als Werbedemo.