News

medianet xpert.award: Zum dritten Mal "Beste Mediaagentur"

Wenn sich die besten Agenturen des Landes auf einer Bühne versammeln und sich das Who-is-Who der Branche im Gasometer einfindet, muss der Branchenevent, die medianet xpert.night, stattfinden: Am 12. April war es wieder so weit und die dritte medianet xpert.night ging über die Bühne. Mindshare konnte zwei Mal jubilieren:

  • Zum dritten Mal in Folge holt Mindshare den medianet xpert.award in der Kategorie "Media" und macht damit das Triple voll.
  • Zum ersten Mal bekommt Mindshare in der Kategorie Digitalagentur den 2. Platz, nachdem 2017 und 2016 der 1. Platz ein Seriengewinn war.

Prämiert wurden die besten Agenturen Österreichs in den Kategorien Werbung, PR, Media, Livemarketing, Digital und Dialogmarketing in Form der medianet xpert.awards sowie der traditionellen Focus xpert.awards. Neben der Verleihung der Awards wurde den Gästen im Gasometer einiges geboten: Der Weltrekordhalter im Beatboxen, fii, Jengis/The Voice & The Sax und natürlich die „xpert-Babies All Star Band” und das Dinner von Cateringkultur sorgten für beste Stimmung. Durch den Abend führten xpert-Mastermind und media-net-Gründungsherausgeber Chris Radda und W24-Anchorman Gerhard Koller. Die Preise wurden von Chris Radda gemeinsam mit Herausgeber Oliver Jonke, VerlagsleiterBernhard Gily und Marketingleiterin Mahsa Rezazadeh überreicht.

Insgesamt präsentierte medianet drei Ranglisten: dasFocus-Ranking, ein modernes Leistungsrating des Marktes (medianet xpert.award) und ein klassisches Umsatz-Ranking (bigX).

Fotos: Katharina Schiffl