News

Globaler Launch von The Loop - Realisierung von Adaptive Marketing in Paid Media

THE LOOP

Mindshare erfindet mit THE LOOP Mediastrategie neu durch die Anbindung der Entscheidungen an Live Data Feeds während das Team gemeinsame Anpassungen in jeder Stufe des Marketing Prozesses treffen kann, von Paid über Owned und Earned Media.
Mindshare, das globale Media Agentur Netzwerk, hilft Kunden mit dem globalen Launch von THE LOOP – ein mit Daten gespeister “War Room” -  gemeinsame und adaptive Entscheidungen quer über Paid, Owned und Earned Marketing in Echtzeit zu treffen. Zum einen ist THE LOOP ein eingerichteter Raum mit einer Anzahl Screens, auf denen Daten aus mehr als 100 Quellen in Real Time zusammenlaufen. Zum anderen findet durch THE LOOP ein kultureller Wandel in der Arbeitspraxis statt.
THE LOOP ist bereits operativ in den Vereinigten Staaten im Einsatz und wird demnächst in den Märkten China, Deutschland,  Frankreich, Indien, Irland, Mexiko, Niederlande, Österreich, Polen, Singapur, Türkei, UK und im Mindshare Worldwide Office in London gelauncht. Um die gemeinsamen Marketingentscheidungen im 
THE LOOP zu unterstützen hat Mindshare auf globaler Ebene die bereits existierende Zusammenarbeit mit Twitter weiter intensiviert und wird „Twitter Live Studio Services“ für Kunden in ausgewählten The Loop-Märkten zur Verfügung stellen.

Nick Emery, Global CEO, Mindshare, ist überzeugt: „THE LOOP bedeutet einen kulturellen Wandel anstatt einfach nur nach Daten zu fischen. Dieser Wandel der Arbeitsweise bedeutet auch einen Wandel in der Beziehung zwischen unseren Kunden und deren Konsumenten. Aber auch in der Art, wie wir überregional als fokussierte Teams für regionale und globale Kunden adaptiv in Real Time arbeiten um Trends lange vor dem Mitbewerb zu erkennen und anzuwenden.”

THE LOOP basiert auf den zwei Anwendungsbereichen „Strategie“ und „Kampagne“:

Im „Strategie-Modus“ ermöglicht THE LOOP eine gemeinsame und adaptive Entscheidungsfindung durch den Mix aus schnellen und langsamen Daten über die unterschiedlichen Disziplinen Business Planning, Strategie, Kreation und Kommunikationsplanung – auch über alle Agenturnetzwerke, mit denen der Kunde arbeitet.

Im „Kampagnen-Modus“ greift Mindshare externe Datenströme und –tools auf und kombiniert sie mit gängigen im Markt verfügbaren Mediadaten, Performance Tracking und Intelligence Systems. Daraus generierte Insights bilden die Grundlage für Entscheidungen und Optimierungen in Real Time über alle Paid-Kanäle – alles gestützt durch Twitter-Daten.

THE LOOP wird weiters verwendet um Mitbewerberaktivitäten in Paid, Owned und Earned Media zu tracken, sowie für Trendanalysen, virale Nachrichten, Videos und Bilder um sofortige Entscheidungen zu ermöglichen.

THE LOOP wirkt sich als erstes Tool seiner Art nicht nur auf Owned und Earned Media aus, sondern es beeinflusst auch Paid Media. Werbetreibende planen damit adaptiver und profitieren von einer gemeinschaftlicheren und adaptiveren Kultur der Entscheidungsfindung, die auf der Auswertung von Echtzeitdaten basiert. Der weitere Nutzen ist eine schnelle Verschiebung von Mediainvestments um Potentiale für eine Kampagne optimal nutzen zu können – ein ganzheitlicher Ansatz, den Mindshare „Adaptive Marketing“ nennt.

Durch den Fokus auf Paid Media, das Owned und Earned Media vorantreibt, und durch die Zusammenführung aller Disziplinen und Beteiligten in einen gemeinschaftlichen Entscheidungsprozess, liefert The Loop ein Kernelement des modernen Marketing-Rüstzeugs. Damit bleiben Markenführer dem Medienwandel und dem sich ändernden Konsumenten auf der Spur.

Die Daten-Partner sind pro Markt definiert. Im Launch-Markt der Vereinigten Staaten sind folgende Daten Partner inkludiert, jedoch nicht auf diese beschränkt:

• Ace Metrix – misst die Effektivität für jede einzelne Werbeeinschaltung in Time in dem es TV Kampagnen und Digital Video Reportings mit digitaler Technologie, Analytics und Geschwindigkeit zusammenbringt.

• Moat – Real Time Digital Advertising Intelligence Platform, die Insights für Werber, Verlage und Vermarkter im digitalen Ecosystem zur Verfügung stellt.

• Curalate – misst Earned und Owned Interaktionen mit den visuellen Marken Assets über Social Kanäle um  eine Bildersprache zu identifizieren, die Konsumenten anspricht und es Marken erlaubt  Social Engagement zu optimieren, Brand Loyality zu vertiefen und Revenue zu generieren.

THE LOOP wurde bereits erfolgreich von Mindshare in ganz Nord-Amerika eingesetzt unter anderem mit Kunden wie Unilever und Jaguar, die den ‘War Room’ für die Planung und Optimierung ihrer Super Bowl Werbeinvestition angewendet haben.

Friederike Müller-Wernhart, CEO Mindshare Österreich: „Bei uns als Mediaagentur laufen die Daten zusammen. An der Reaktion der Konsumenten merken wir, dass Entscheidungen immer rascher getroffen werden. Trends sind fast schon in Echtzeit spürbar. Mit THE LOOP tragen wir dem Real Time Marketing in der konvergenten Mediaplanung ab sofort erlebbar Rechnung." 

Über Mindshare:

Mindshare ist ein globales Mediaagentur-Netzwerk mit Umsätzen in Höhe von 31,5 Mrd. US $ (Quelle: RECMA). Das Netzwerk besteht aus über 7.000 Mitarbeitern und ist mit 116 Büros in 86 Ländern in Nord Amerika, Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Asien-Pazifik vertreten. Jedes Büro verfügt über fundiertes Wissen und ausgewiesene Expertise. Die Kombination aus adaptiver Marketingplanung zusammen mit profundem Verständnis der lokalen Gegebenheiten und dem gemeinsamen Verständnis von Service und Intelligenz macht Mindshare besonders leistungsstark. Mindshare ist Teil der  GroupM, dem konsolidierten Media Investment Management Unternehmen der WPP.
www.mindshareworld.com, Twitter @mindshare,  facebook.com/mindshare, facebook.com/MindshareAustria,LinkedIn.com/company/mindshare.

Über GroupM:

Die GroupM ist das global konsolidierte Media Investment Management Unternehmen der WPP welches die Agenturen Mindshare, MEC, MediaCom und Maxus serviciert. Der Hauptzweck der GroupM ist es die Leistungsfähigkeit der Mediaagenturen der WPP im Sinne der Kunden, der Shareholder und der Mitarbeiter im Sinne von leistungsfördernden Aktivitäten in den Bereichen Digital, Finanz, Research, Trading, Administration und IT zu maximieren. Der Fokus liegt dabei auf der intelligenten Anwendung von physischen und intellektuellen Größeneffekten im Sinne der Kunden der GroupM Agenturen.