News

Media Youngsters-Team der Mindshare überzeugt und belegt den ersten Platz beim Deutschen Mediapreis 2018

Frankfurt am Main, 15. März 2018: Leandra Streuer und Laura Rehders, beide aus dem Mindshare-Büro in Hamburg, heißen die Gewinnerinnen des Media-Youngsters-Wettbewerbs beim Deutschen Mediapreis 2018. In einem spannenden und hochkarätig besetzten Finale in den Münchner Kammerspielen setzten sich die beiden Nachwuchsstrateginnen gegen neun Konkurrenzteams durch. Zuvor waren in einem Vorentscheid im Oktober 2017 insgesamt 38 Zweierteams angetreten, die an einem Tag für den Kunden Danone eine komplette Mediastrategie erstellen mussten. Die zehn stärksten Teams präsentierten dann beim großen Finale vor der 19-köpfigen Mediapreis-Jury noch einmal live ihre Strategien.